reflections

Alles normal

Momentan gehts mir eigentlich ganz gut. Seit ein paar Tagen esse ich normal wie andere Menschen auch. Ging mir sogar ganz gut dabei. Aber so langsam merk ich, dass da was kommt. So eine Traurigkeit. Die Frage, ob das jetzt schon alles sei. Anscheinend kann ich ja normal essen. Nur - bin ich nun glücklich? Oder beginnt da nicht schon wieder ein nagendes Etwas?

War heute ne halbe Stunde laufen. Aber auch mit Gehpausen und ohne ständig auf die Uhr zu gucken. Danach noch Workout. Aber eigentlich ist es mir irgendwie egal. Ich lehne meinen Körper halt ab. Ich hab nen Kopf und alles andere darunter ist taub. 

26.5.09 21:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung